Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

  • Stadt Viersen sucht Schiedsperson für Dülken und Boisheim

    Bewerbungsfrist endet am 15. Dezember Noch bis 15. Dezember 2019 nimmt die Stadt Viersen schriftliche Bewerbungen für das Amt der Schiedsperson im Schiedsamtsbezirk III entgegen. Dieser umfasst die Stadtteile Dülken und Boisheim. Die ehrenamtliche Position ist für die neue Amtsperiode zum 12. März 2 ...

  • meinViersen.de • Stefan Schumacher

    Abschlussausstellung von Justyna Janetzek

    12. Kunststipendium endet mit „Future Memories“ „Future Memories“ heißt die Abschlussausstellung von Justyna Janetzek. Damit endet das zwölfte Stipendium „Kunstgenerator“, das Stadt Viersen und NEW Viersen jährlich vergeben. Für die Dauer eines Jahres hat die Künstlerin in der Alten Lateinschule gel ...

  • meinViersen.de • Stadt Viersen

    Kinder schmücken den Weihnachtsbaum

    Aktion in den Stadtteilen Viersen und Süchteln Zur Weihnachtszeit in Viersen gehört die Aktion „Kinder schmücken die Weihnachtsbäume“. Bürgermeisterin Sabine Anemüller begrüßte jetzt Vorschulkinder, die den großen Tannenbaum auf dem Rathausmarkt vor dem Stadthaus mit ihren weihnachtlichen Zeichnunge ...

  • meinViersen.de • Stadt  Viersen

    Viersen eröffnet virtuelle Gedenkstätte

    Zukunft braucht Erinnerung Virtuelle Gedenkstätte Viersen 1933-1945 eröffnet Unter Federführung des Vereins zur Förderung der Erinnerungskultur Viersen 1933-1945 ist eine 'Virtuelle Gedenkstätte' entstanden. Der webbasierte Stadtrundgang widmet sich der Zeit der Nazidiktatur. Die Schirmherrschaft üb ...

  • meinViersen.de • Stefan Weimbs

    Mit einer Ente ins Abenteuer! Autor Johannes Feldmann im Interview

    Wer schaut nicht manches Mal auf sein Leben zurück, denkt über vergangene Erlebnisse nach und schmunzelt in sich hinein auf Grund vieler Vorkommnisse, die man erlebte? Johannes Feldmann, geboren am 8.3.1953 in Duisburg, ein, wie ich ihn nennen möchte, „kreativer Tausendsassa“, hat dies getan. Nicht ...

  • meinViersen.de • Pixabay

    Andreas Schnabel stellt seinen Krimi vor

    Ein Kapitalverbrechen im Umfeld der Feuerwehr, darum geht es in 'Eins-Eins-Mord' von Andreas Schnabel. Der Autor aus Bergisch-Gladbach lässt seinen jüngsten Feuerwehrkrimi in Boisheim spielen. Und genau dort stellt er das Buch jetzt vor: Die Lesung im Feuerwehrgerätehaus Boisheim an der Dilkrather S ...

  • meinViersen.de • Stadt Viersen

    Kletterfelsen macht den Anfang

    Brüder-Grimm-Schule bekommt eine neue Schulhofgestaltung Ein Kletterfelsen sowie ein Sitz- und Ruhefelsen aus Bayern stehen jetzt auf dem Schulhof der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Brüder-Grimm-Schule in Süchteln. Sie sind der Auftakt für die qualitätsvolle und solide Umgestaltung eines Schul ...

  • Feuerwehr löscht Wohnungsbrand

    Zwei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung versorgt Die Feuerwehr Viersen ist am Freitag, 8. November 2019, zu einem Wohnungsbrand an der Junkershütte ausgerückt. Das Feuer war schnell gelöscht. Zwei Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht. Bei ihnen besteht der Verdacht, dass sie Rauchgas e ...

  • Versuchtes Tötungsdelikt in Grefrath

    Am Donnerstag gegen 17.00 Uhr wurden Einsatzkräfte der Polizeiund des Rettungsdienstes zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Schwarzdrosselweg in Grefrath gerufen. Angehörige hatten die Bewohnerin verletzt in der Wohnung gefunden und den Notruf gewählt. Nach derzeitigem Stand gehen dieEr ...

  • meinViersen.de • Garvin Dickhof

    „Da staunst Du Bauklötze“ in der Stadtbibliothek

    Aus rund 6000 Holzklötzchen entsteht eine „Archikulptur“ Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek lädt Kinder zwischen sechs und neun Jahren zu einer kreativen und künstlerischen „Hochstapelei“ ein. Am Samstag, 7. Dezember 2019, ist Kulturpädagoge Garvin Dickhof zu Gast am Rathausmarkt 1b. Ab 10 U ...

  • Asylbegehrende: Stadt verringert Unterbringungsmöglichkeiten

    Abbau von Plätzen Die Stadt Viersen hat zum Stichtag 1. Oktober 2019 insgesamt 192 asylbegehrende Menschen untergebracht. Wegen der sinkenden Zahl der Betroffenen konnten und können Unterkünfte aufgegeben werden. Das hat die Verwaltung im Ausschuss für Soziales und Gesundheit mitgeteilt. Die 192 Per ...

  • Stadtverwaltung gibt Bericht über Entwicklung der Obdachlosigkeit

    Die Stadtverwaltung hat im Ausschuss für Soziales und Gesundheit einen Bericht zur Entwicklung der Obdachlosigkeit in Viersen gegeben. Darin zog die Fachstelle für Hilfen in Wohnungsnotfällen eine positive Bilanz ihrer Tätigkeit. in 20 Jahren Arbeit hat der Fachstelle ist die Zahl der Menschen, die ...

  • meinViersen.de • Stadt Viersen

    Kindergartengartenkinder entdecken ihr eigenes Musikinstrument

    Kurse und Konzerte beim „Stimmzauber mit Ernst Klusen“ Die Gesangsstimme haben wir immer bei uns, sie ist einzigartig und unverwechselbar. Angelehnt an dieses wichtige Themenfeld des Viersener Musikwissenschaftlers und Musikpädagogen Ernst Klusen bietet die Stadt Viersen das Projekt „Stimmzauber“ an ...

  • meinViersen.de • Stadt Viersen

    Erste-Hilfe-Kurs für Blinde bei der Feuerwehr Viersen

    Jeder Mensch kann helfen 21 junge Menschen aus ganz Nordrhein-Westfalen waren in die Viersener Hauptfeuer- und Rettungswache gekommen, um an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen. Das Besondere an diesem Tageskurs: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind blind oder sehr stark sehbehindert. Das Motto i ...

  • Pläne für die ehemalige Papierfabrik Krefelder Straße

    Pläne für die ehemalige Papierfabrik Krefelder Straße Für den Bereich der ehemaligen Papierfabrik an der Krefelder Straße soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Der Entwurf des Plans mit der Nummer 26-4 liegt öffentlich aus. Wer Anmerkungen zu dem Entwurf hat, kann diese jetzt machen. Diese Stel ...