Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Auch als kostenlose Smartphone App verfügbar!

Entdecke besondere Geschäfte, Restaurants, Veranstaltungen in und um deine Umgebung!

Ajax Loader

Nachrichten

Blaulicht
19.06.2018

Illegales Autorennen? Polizei sucht Zeugen!

Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten um Mithilfe bei der Aufklärung eines möglichen illegalen Straßenrennens und einer Gefährdung des Straßenverkehrs. Nach Schilderung von Zeugen befuhren am Montag gegen 18:30 Uhr ein roter BMW mit KK-Kennzeichen sowie davor ein silberfarbener Mazda Coupé die Straße Burgdyk -Ostumgehung- vom Flugplatz aus kommend in Richtung Eisstadion. Hinter dem Kreisverkehr Mülhausener Straße wollte der BMW-Fahrer den Mazda überholen. Der Mazdafahrer beschleunigte sein Fahrzeug daraufhin ebenfalls, sodass beide Fahrzeuge mit stark überhöhter Geschwindigkeit (Schätzungen der Zeugen sprechen von 160-180 km/h in der 100 km/h-Zone) nebeneinander her rasten. Vor der Kreuzung Burgdyk/Schwarzbruch bremste der Mazdafahrer ab, sodass der BMW vor ihm einscheren konnte. Aufgrund dessen kam es wohl nicht zu einem Zusammenstoß mit einem abbiegenden Fahrzeug, das nach links in den Schwarzbruch abbog. Der Fahrer dieses Fahrzeugs wird dringend als Zeuge gesucht. Die beiden verdächtigen Fahrzeuge rasten weiter zunächst in Richtung Eisstadion. An der Kreuzung Lerchenfeld/Stadionstraße mussten beide Autos verkehrsbedingt halten, der BMW-Fahrer bog dort nach links in die Stadionstraße ab, während der Mazdafahrer sich in Richtung Vinkrath entfernte. Hinweise auf dieses mögliche illegale Straßenrennen und die beiden daran beteiligten Fahrzeuge, die eventuell auch andernorts schon aufgefallen sein könnten, erbittet das Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02162/377-0

Nachrichten
19.06.2018

Neues Feuerwehrfahrzeug für Süchteln

Feuerwehr-Löschgruppe Hagenbroich feiert Segnung des neuen Fahrzeugs Die Löschgruppe Hagenbroich im Löschzug Süchteln der Feuerwehr Viersen hat ein neues Löschgruppenfahrzeug LF20 erhalten. Der neue Wagen wurde beim Tag der offenen Tür der Löschgruppe am Sonntag, 17. Juni 2018, gesegnet und feierlich eingeweiht. Das Fahrzeug wird künftig im Gerätehaus am Mühlenheuweg stationiert sein. Foto: Feuerwehr Viersen  

Veranstaltung
18.06.2018

Cass Mae gewinnt den Young-Talents-Wettbewerb

Cass Mae hat den 12. Young-Talents-Contest gewonnen. Die junge Sängerin setzte sich am Samstag, 16. Juni 2018, bei der Endrunde in der Viersener Festhalle gegen starke Konkurrenz durch. Der Sieg im Nachwuchswettbewerb von Young Life bedeutet nicht nur 500 Euro für die Bandkasse, sondern auch die Möglichkeit, beim Festival 'Eier mit Speck' aufzutreten. Das Votum der Jury war eindeutig, hier stand Cass Mae vier Mal auf Platz 1. Bei der Publikumsstimme, die bei Young Talents ein Fünftel der Wertung ausmacht, hatten die Lokalmatadoren von 'Get Hired' knapp die Nase vor. Für die Siegertorte reichte das aber angesichts der klaren Jurymeinung nicht. Die Plätze 3 und 4 gingen an die Bands 'Bakali' und 'The Muted Kingdom'. Young Talents 2018 ist eine gemeinsame Veranstaltung von Stadt Viersen, Hubert-Vootz-Haus und Ett-Café Dülken mit Tonmax Veranstaltungstechnik. Das Organisationsteam besteht aus Otto Strutz (Hubert-Vootz-Haus). Mario Scheer (Ett-Café) und Maximilian Behnen ('Tonmax'). Die Volksbank Viersen unterstützt den Wettbewerb im sechsten Jahr in Folge. Sie machte es möglich, dass erneut alle Auftritte aufgezeichnet und als Youtube-Video angeboten werden konnen. Fördermittel für Young Talents kommen zudem vom Create-Music-Projekt. Das Projekt ist beim Kultursekretariat Gütersloh angesiedelt. Das Kultursekretariat wird gefördert vom NRW-Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration. Create Music stellt die Förderung von Bands aus dem ländlichen Raum in den Mittelpunkt. Das passt perfekt zu Young Talents. Die Bewerbungen für die Teilnahme am Wettbewerb kamen aus der Stadt und dem Kreis Viersen, aber auch aus der gesamten Region Niederrhein. Foto: Stadt Viersen

Empfehlungen

Veranstaltungen

7 10.2017

Reggae Club

Die Freigeister starten eine neue Club-Nacht-Reihe mit allem was das Reggae-Herz begehrt. Vom chilligen Reggae, Skareggae, Raggamuffin über Dub drehen der Plattenchef Weber & Chriz alles durch den Musikwolf….. Für das richtige Jamaica-Feeling kreieren wir köstliche Reggae-Drinks wie der “ Bob Marley Cocktail“ mit nem ordentlichen Schuss Rum… Einlass: 21 Uhr Eintritt: 5 Euro

25 03.2018

Tatortsonntag im GRAEFEN + KÖNIG

Unser 'Tatort Menü' Currywurst Pommes mit einem frisch gezapften Pils (0,3l) oder alternativ einem alkoholfreien Getränk für 7,90€ Das Tatort Menü erhaltet ihr nur an diesem Tag im Zeitraum von 19-22 Uhr. Ab 20 Uhr starten wir dann mit dem Tatort. Selbstverständlich könnt ihr den Tatort auch ohne Bestellung des Menüs gucken und es gibt auch Bereiche in denen ihr sitzen könnt ohne den Tatort zu gucken. Die reguläre Speisekarte steht ebenfalls zur Auswahl!

7 07.2018

90s Reloaded

Auf zwei Areas beschallen euch unsere DJs, an der Theke gibt es Klassiker: 90er Feeling. In der großen Halle laufen Songs der Backstreet Boys oder Hits wie Aquas 'Barbie Girl'. Im Club gibt es kernigere Sounds. Linkin Park, Green Day oder Nirvana sind gern gehörte Klassiker. Karten gibt es ab dem 15.04.2018.

22 08.2018

Die Krupps & Front Line Assembly

The MACHINISTS UNITED Tour 2018 + Special Guests Die Krupps & Front Line Assembly We are proud to announce our double bill event featuring two of the most legendary Electro Industrial bands that have been around for three decades now! Only twice in their lifetime, the two giants and pioneers of Industrial music team up again after 22 years, to bring the noise to the venues, this time, across Europe: It is the second time that the two bands share the stage - and it is the first time since they toured the U.S. together back in the 1996. Both bands lead the industrial movement in their respective territories for decades. Both bands are lead by charismatic and congenial duos. Leeb/Fulber at FRONTLINE ASSEMBLY, Engler/Dörper at DIE KRUPPS Both bands have a legacy of classic recordings, which have been mainstays of the genres they have created. DIE KRUPPS: Stahlwerksynfonie +++ Volle Kraft Voraus +++Final Option +++ Odyssey Of The Mind+++The Machinists Of Joy+++Metal Machine Music FRONTLINE ASSEMBLY: Caustic Grip+++Hard Wired+++Civilization+++Improvised Electronic Device+++Echogenetic Don't miss the opportunity to see this very special event: FRONT LINE ASSEMBLY + DIE KRUPPS, united on stages across Europe, plus special Guest

25 08.2018

13. US-Car & Bike Show Grefrath

Weitere Infos folgen demnächst! Und unter: www.us-car-show.de

16 09.2018

ONKeL fISCH - Europa - und wenn ja, wie viele?

Tickets: Für diese Verabstaltung: https://www.adticket.de/Kulturfabrik-Krefeld-Shop.html?format=raw&searchname=ONKeL%20fISCH Kabarett Kombi Ticket: https://www.adticket.de/Kulturfabrik-Krefeld-Shop.html?format=raw&searchname=Kabarett%20Kombi Europa. Ein Kontinent am Rande des Nervenzusammenbruchs. Zuwanderer und Rausschmeißer. Wer darf bleiben, wer will bleiben und wer kann überhaupt mitmachen? Eine flexible Wertegemeinschaft zwischen Grexit und Brexit, gefangen in einem Strudel aus politischen Eigeninteressen, Bauchgefühl und Vorurteilen. Rechtsruck, linkische Bürokraten und ein Friedensnobelpreis inklusive. Zeit für das Kabarett-Duo ONKeL fISCH Ordnung in das Chaos zu bringen und zu fragen: Und wer sind genau die „Europäer“? Lohnt sich Europa überhaupt? Wie funktioniert die EU? Oder warum nicht? Adrian Engels und Markus Riedinger von ONKeL fISCH analysieren, erklären und wundern sich. Sie erzählen, streiten, singen und tanzen sich durch ein satirisches Action-Kabarett. Eine unglaubliche Reise durch einen verrückten Kontinent mit zwei ziemlich besten Brüsselverstehern. Adrian und Markus recherchierten sogar vor Ort in Europas unheimlicher Hauptstadt und stellen fest: Brüssel kann Spuren von Demokratie enthalten! Das ist Interrail für's Gehirn.

23 09.2018

Masters of Impro: Männerter-Zett

Wie anders würden viele Gespräche verlaufen, wenn sie gesungen würden? Haben Sie schon mal zum Brummen Ihrer Kaffeemaschine gesummt oder zum Rhythmus der Spülmaschine getanzt? Die Welt steckt voller versteckter Musik. MÄNNERTER-ZETT macht aus einem Wort, einem Geräusch 3-stimmige Geschichten, Lieder, Soundcollagen und verwebt sie mit Leichtigkeit zu vielschichtigen Szenen. Mehrstimmige Momente. Mit Musik. Aber nicht nur. Mit: Bernd Budden und Wolfgang Lüchtrath Wolfgang Lüchtrath ist mit seinem Soloprogramm “Der Kulturtherapeut” (www.luechtrath.de), der Musiker/Kabarrettist Bernd Budden mit seinem Solo “Buddenzauber” (www.berndbudden.de) auf Tour.

29 09.2018

Smokie - Greatest Hits Tour 2018

SMOKIE - Greatest Hits Tour 2018 Im Herbst 2018 sind die britischen Legenden endlich wieder in Deutschland „Living Next Door To Alice“, „Lay Back In The Arms Of Someone“ oder „Needles And Pins“ sind nur drei der insgesamt über elf Top-10 Hits ( darunter 3 Nummer 1-Hits ) , die SMOKIE alleine in Deutschland vorweisen kann. Hits die jeder kennt ! Terry Uttley, Mike Craft, Martin Bullard, Mick McConnell und Steve Pinnell kommen im Herbst 2018 für die „Greatest Hits Tour“ endlich auch wieder nach Deutschland um mit ihren Fans die größten Hits live zu feiern.

11 10.2018

NightWash Live | Krefeld

Ein NightWash Moderator präsentiert Markus Barth, Amjad, Tino Bomelino und C.Heiland in einer Show die sich gewaschen hat. Alle aktuellen Infos findet Ihr unter: www.nightwash.de

12 10.2018

Verschoben - Marius Jung - Yeah Yeah Yeah die 60er TributeShow

Verschoben vom 09.02.2018 auf den 12.10.2018! Die 60er Jahre in Deutschland: In der Gesellschaft brodelt es. Prüderie versus sexuelle Revolution. Schlager versus Beatmusik. Dicke Nebelschwaden aus Nikotin ziehen durch Deutschlands Wohnzimmer, während sich die Familien generationsübergreifend vor den ersten Fernsehern versammeln. Marius Jung taucht ein in diese Zeit, als die perfekte Bügelfalte ohne Vorwarnung auf den Sommer der Liebe traf. In den wilden 60ern gab es in Deutschland zwar schon Pop-, Rock- und Soul-Musik, doch Englisch sprach so gut wie niemand. Und so dichtete man tapfer und kreativ Hits aus Übersee zu „duften' Liedern um. So wurde aus dem Soulklassiker 'When A Man Loves A Woman' kurzerhand 'Wenn es Nacht wird in Harlem'. Und 'Paranoid' von Black Sabbath hieß auf einmal 'Hund von Baskerville'. Lieder und Geschichten aus einem noch jungen Deutschland, von den Beatles über Cindy und Bert zu Otis Redding. Marius Jung öffnet einen Zeitstrudel und entführt seine Zuschauer auf eine turbulente Zeitreise in die Ära der oft komischen Widersprüche.

28 10.2018

Der Postillon - LIVE • Krefeld • KuFa

Facebook down, Internet lahmt, Computer kaputt? Kein Problem! Jetzt auch offline: Nach 172 Jahren kommen die 'ehrlichen, unabhängigen und schnellen' Nachrichten des Internetmagazins 'Der Postillon' endlich auf die Bühne. Seit Oktober 2017 tourt die Liveshow quer durch ganz Deutschland (außer Saarbrücken. Niemand will nach Saarbrücken). Auf die Zuschauer warten die besten und erfolgreichsten Meldungen der Satireseite. Laut Postillon-Gründer Stefan Sichermann freue man sich, „nun auch dem internetfernen Publikum das Geld aus der Tasche zu ziehen und dem Ziel der Weltherrschaft ein Stück näher zu kommen“. Durch das Programm führen Anne Rothäuser und Thieß Neubert, die Originalsprecher der Postillon-Video- und Radionachrichten. Mal spitzfindig, mal plakativ werden dabei Trump, Elbphilharmonie, AfD und Co. durch den Kakao gezogen. Neben dem humorvollen und mitunter bösen Blick auf Politik und Gesellschaft präsentiert die Show im Stil der Tagesschau irrwitzige Studien, Videoclips, die beliebten Newsticker-Wortspiele und weitere Überraschungen.

2 11.2018

90er Partybox

Am 02.11.2018 werden u.a. die legendären Right Said Fred, E-Rotic, LAYZEE fka Mr. President u.v.w. Künstler sowie DJ Christian Schall die RED BOX zum Kochen bringen. Mit Hits wie „I`m Too Sexy“ , „Don´t Talk Just Kiss oder “Coco Jamboo” werden die 90er Legenden Ihre Hits live performen und gemeinsam mit DJ Christian Schall die Nacht mit Klassikern der 90er Erä zum Glühen bringen. A Night to remember!

Partner-News

13 05.2018

Öffnungszeiten zum Muttertag

Am Sonntag,13.05.2018 ist Muttertag?? ??Sonderöffnungszeiten ?? Wir haben geöffnet !! Samstag Von 9.00 - 14.00 Uhr Sonntag Von 9.00 - 13.00 Uhr.

25 04.2018

Besuch der Stadtwerke Kempen GmbH

Im Zuge unserer Vorstandssitzung besuchten wir das moderne Blockheizkraftwerk der Stadtwerke Kempen GmbH. Betriebsleiter Rüdiger Leibauer gab uns einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Nahwärmeerzeugung für das Stadtgebiet. Als Gast konnten wir den Fraktionsvorsitzenden der CDU Kreistagsfraktion, Peter Fischer, gewinnen. Er gab uns einen Einblick in aktuelle politische Themen und diskutierte mit uns über entscheidende Themen für Mittelstand und Wirtschaft.

18 04.2018

MIT Viersen mit neuem Vorstand

Die MIT Viersen hat bei ihrer Mitgliederversammlung den Vorstand neu gewählt. MIT-Vorsitzender Joachim Feies wurde einstimmig wiedergewählt, ebenso der stellvertretende Vorsitzende Paul Mackes und Geschäftsführer Michael Metz sowie Beisitzer Werner Heidel. Neu im Vorstand sind Christian Feies, Markus Drabben, Markus Reyntjes und Marcin Wrobel.

16 04.2018

Der städtische Spielbus ist wieder unterwegs

Der Spielbus der Stadt Viersen ist wieder unterwegs. Bis zu den Sommerferien 2018 wird er regelmäßig an verschiedenen Plätzen im ganzen Stadtgebiet Station machen. Bei trockenem Wetter bieten die Betreuerinnen und Betreuer ein buntes Programm mit spielen, malen, basteln und sportlichen Aktivitäten. Das Motto der Spielbus-Stopps heißt 'Alles außer Langeweile.' Zusätzlich zu den regelmäßigen Terminen wird der Spielbus an vielen Wochenenden bei Vereins-, Straßen- und Stadtfesten halten. Termine Spielbus Viersen: Montags: Berliner Höhe in Viersen von 15 bis 18 Uhr Dienstags: Marienplatz in Viersen von 15 bis 18 Uhr Mittwochs Höhenstraße in Süchteln von 15 bis 18 Uhr Donnerstags: Äquatorweg in Süchteln von 15 bis 18 Uhr Freitags Straelener Weg in Dülken von 15 bis 18 Uhr Samstags: Am Heimer-Park in Viersen, von 11 bis 14 Uhr

9 03.2018

Gäste aus Israel besuchten Viersen

Gäste aus Israel besuchten Viersener Stadthaus Eine Gruppe von 20 Schülerinnen und Schülern der Dror-Schule aus der israelischen Partnerstadt Pardesia war zu Gast in Viersen. Die Israelis lebten für eine Woche bei Familien, deren Kinder das Albertus-Magnus-Gymnasium (AMG) besuchen. Viersens Erster stellvertretender Bürgermeister Hans-Willy Bouren begrüßte die jungen Menschen im Viersener Stadthaus. Er sagte, vor dem Hintergrund der gemeinsamen Geschichte seien Israel und Deutschland für immer miteinander verbunden. Die Schulpartnerschaft sei ein starkes Zeichen für Freundschaft und Verständigung. Die persönliche Begegnung sei unersetzlich, deswegen gelte sein Dank dem Kollegium des AMG und den Gasteltern. Die Schülerinnen und Schüler erlebten ein interessantes und spannendes Programm: Sie erkundeten den Landtag in Düsseldorf, sahen ein Fußballspiel von Borussia Mönchengladbach, waren dem jüdischen Leben in Dülken auf der Spur und schauten sich den Nachthimmel im Duisburger Landschaftspark an. 'Dankenswerterweise unterstützen zahlreichen Firmen aus der Region den Schüleraustausch' sagte Thomas Kamphausen, Schulleiter des AMG. Der Schüleraustausch zwischen dem Albertus-Magnus-Gymnasium und der Dror-Schule in Pardesia wird fortgesetzt. Bouren sagte, er hoffe, dass die Schülerinnen und Schüler viele positive Eindrücke mit nach Hause nehmen und sie vielleicht Deutschland noch einmal besuchen möchten. Er schloss mit den Worten: 'Auf Wiedersehen in Viersen.' (Foto: Stadt Viersen)

9 03.2018

Viersen zeigt Flagge für Tibet

Die Stadt Viersen beteiligt sich erneut an der Kampagne 'Flagge zeigen für Tibet'. Seit mehr als zwei Jahrzehnten wird vor vielen Rathäusern in Deutschland am 10. März die Flagge Tibets gezeigt und an den Volksaufstand gegen die chinesische Besatzungsmacht erinnert. Die Beteiligung an der Kampagne steht für das Eintreten für das Recht der Völker auf Selbstbestimmung, auf Meinungs- und Religionsfreiheit. In Viersen ist die Flagge auf dem Rathausmarkt vor dem Stadthaus zu sehen. (Foto: Stadt Viersen)

6 02.2018

Neu Eröffnung

Hallo zusammen, am 03.04 eröffnet in Viersen auf der Hauptstraße DaS Dampflädchen Ein Fachgeschäft für E Zigaretten Liquids und Zubehör. Somit gibt es in unserer schönen Stadt Viersen ebenfalls ein Fachgeschäft rund um das E-Rauchen/-dampfen. In dem rund 200qm Geschäft bietet der Ladeninhaber, Ralf Reintjes, fast alles an rund um das 'Dampfen'. Dort können erfahrene Dampfer, sowie umsteigewillige Raucher Ihr Equipment zum dampfen erwerben. Wir freuen uns über Euren Besuch Das Team vom Dampflädchen

17 01.2018

Sanierung Kepler-Realschule

Die Sporthalle der Johannes-Kepler-Realschule wird voraussichtlich bis Ende Mai 2018 saniert. Zurzeit wird die Decke gesichert und teilweise erneuert. Anschließend erhält die Halle einen neuen Boden. Die Arbeiten an der Decke werden voraussichtlich noch in diesem Monat abgeschlossen sein. Sie sind erforderlich, weil im Herbst vergangenen Jahres erhebliche Mängel an der Aufhängung der Deckenplatten entdeckt wurden. Diese rühren aus der Zeit des Hallenbaus vor mehr als 40 Jahren her. Bei den laufenden Arbeiten werden nicht nur die Aufhängungen verstärkt, sondern auch neue Deckenplatten montiert. Diese sollen auch dem härteren Aufprall von Bällen besser standhalten. Die Stadt Viersen hat die aus Sicherheitsgründen erforderliche Sperre der Halle zudem genutzt, um den Boden überprüfen zu lassen. Nutzerinnen und Nutzer hatten über Unebenheiten geklagt. Ein Gutachter stellte nun fest, dass die Unregelmäßigkeiten im Hallenboden so stark sind, dass Verletzungsgefahr für die Sportlerinnen und Sportler besteht. Die Halle kann wegen dieser Verletzungsgefahr nicht unmittelbar nach Ende der Deckenarbeiten wieder freigegeben werden. Das Gebäudemanagement der Stadt arbeitet mit Hochdruck an einem Leistungsverzeichnis, also einer Aufstellung der nötigen Arbeiten am Boden. Diese Aufstellung soll Ende Januar fertiggestellt sein, so dass dann die öffentliche Bekanntmachung der Ausschreibung erfolgen kann. Wenn das durch europäisches Recht vorgegebene Verfahren zügig verläuft, könnte die Vergabe noch im März erfolgen. Die Arbeiten würden dann Mitte April beginnen. Dabei würde der gesamte Hallenboden ausgetauscht werden. Dazu ist es auch nötig, die Tribünen aus- und später wieder einzubauen. Dieser Abschnitt der Sanierung würde voraussichtlich sechs Wochen in Anspruch nehmen. Die Halle könnte dann Ende Mai mit neuer Decke und neuem Boden wieder für den Schul- und Vereinssport freigegeben werden.

17 01.2018

Kein Wetterschutz für einzelne Schulbushaltestellen

Der Haupt- und Finanzausschuss des Rates der Stadt Viersen hat es mehrheitlich abgelehnt, an einzelnen Schulbushaltestellen die Wartehäuschen wieder aufzubauen. Der entsprechende Antrag von FürVie fand keine Mehrheit in dem Gremium. Auch die Verwaltung hatte vorgeschlagen, es bei dem jetzigen Zustand zu belassen. Die in Rede stehenden Wartehäuschen waren demontiert worden, weil sie aufgrund ihres Alters nicht mehr stabil waren. Im Schülerspezialverkehr werden in Viersen rund 300 Haltestellen bedient. Sowohl die Standorte als auch die Zahl der jeweils ein- und aussteigenden Schülerinnen und Schüler ändern sich von Schuljahr zu Schuljahr. Nach Ansicht der Verwaltung sei es 'kaum möglich', unter diesen Umständen darüber zu entscheiden an welchen Standorten ein dauerhafter Wetterschutz sinnvoll sei.

15 01.2018

Bilanz 2017: Stadt Viersen wächst

Bilanz 2017: Die Stadt Viersen wächst um 410 Einwohnerinnen und Einwohner Zum Jahresende 2017 waren in Viersen 76.866 Einwohnerinnen und Einwohner gemeldet. Das sind 410 Menschen mehr als zum Jahresbeginn. Damit hält der Wachstumstrend der Stadt unverändert an. 2016 waren es zu Silvester 368 Personen mehr als am voraufgehenden 1. Januar. Nach der stadteigenen Statistik lebten zum Jahreswechsel 2017/2018 37.312 Männer und 39.554 Frauen in der Kreisstadt. Die Verteilung auf die Stadtteile sieht Alt-Viersen mit 38.350 vorn. Dülken folgt mit 20.527 Menschen vor Süchteln, das 15.955 Einwohnerinnen und Einwohner verzeichnete. In Boisheim lebten Silvester 2034 Menschen. Der kleinste Stadtteil weist dabei eine Besonderheit auf: In Boisheim gab es zum Stichtag mehr Männer (1041) als Frauen (993). Für den Monat Dezember 2017 weist die Statistik eine positive Wanderungsbilanz aus: 290 Abmeldungen aus Viersen standen 329 Anmeldungen gegenüber. Bei 74 Sterbefällen gab es 44 Geburten.

Startseite Logo