Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Freizeit

Hoher Busch

Der Höhenzug Hoher Busch, ein Naherholungsgebiet auf den Süchtelner Höhen eignet sich hervorragend für einen abwechslungsreichen Ausflug. Wanderer und Spaziergänger können das Gebiet auf mehrere Rundwanderwegen erkunden. Eine Infotafel an der Sportanlage Hoher Busch informiert über die verschiedenen Strecken. Alte Buchen, knorrige Eichen und Kiefern wechseln sich auf den Wegen ab. Mittendrin sind etliche Sehenswürdigkeiten wie der Bismarckturm, der Wasserturm und das begehbare Steinlabyrinth zu besichtigen.

Die Sportanlage Hoher Busch ist eine Natursportanlage, in der die einzelnen Sportanlagen von einem großen Wald umschlossen und verbunden werden. Mehrere Fußballplätze und Tennisplätze sowie andere Einrichtungen können im Wald genutzt werden.

Angebote:

  • Beachvolley- und Basketball
  • Zertifizierte Nordic-Walking-Strecke
  • BMX- und Dirt-Park (TÜV geprüft)
  • Reitwege

Fußläufig erreichbar:

Auch zum Drachensteigenlassen erfreut sich das Geländer großer Beliebtheit.

Wer lieber gleich mitaufsteigen will, der kann an einer kommerziellen Ballonfahrt teilnehmen und sich die Viersener Umgebung einmal von oben betrachten. Im Frühling starten die Heißluftballons auch von der Wiese vor der Sportanlage.

Bild: Frank Vincentz, Bismarckturm


Anfahrt

A61 Autobahnausfahrt Viersen/Dülken. Autofahrer können den Parkplatz an der Sportanlage nutzen.


Info

  • Josef-Kaiser-Allee 1
    41747 Viersen

Öffnungszeiten

Hinweis: Ganzjährig frei zugänglich.

Hoher Busch Logo