Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Foto © AdobeStock

Sportliche Abenteuer und Nachhaltigkeit bei den Kinder- und Jugendreisen des DRK

JRK Reisen[Sponsored Post] Ob der Wunsch der Eltern die Ferienzeit für ihre Kindern sinnvoll zu füllen oder das Bedürfnis der Kinder in ihren Schulferien Urlaub mit Gleichaltrigen zu machen: Das Jugendrotkreuz bietet im Sommer 2020 eine bunte Mischung von verschiedenen Themenreisen an, die Spaß machen und die Lust am Entdecken fördern.

Jugendreisen - JRK Youthtravel: Surfcamp  in Frankreich und Abenteuer in der Wildnis Norwegens

Den Sonnenuntergang am Sunset Beach auf Korfu genießen, mit dem Board im Gepäck und Salzwasser im Gesicht die Wellen an Frankreichs Surferhotspot erobern, oder beim Backpacking die Wildnis Norwegens erleben. Abenteurer oder Strandliebhaber: Bei den Jugendreisen des JRK‘s ist für Jeden etwas dabei. Kimi W., eine Teilnehmerin die schon mehrmals mit dem Jugendrotkreuz auf Reisen war, erzählt: „Die Insel Korfu ist einfach super und das Betreuerteam und die anderen Teilnehmer auch. Es fühlt sich auf jeder Freizeit an wie eine kleine Family.“ Auch Dina D. ist jedes Jahr auf’s Neue begeistert: „Mit dem JRK fahre ich nun schon seit 9 Jahren auf Ferienfreizeiten und ich war immer von den tollen Betreuerteams, der super Organisation und den schönen Angeboten vor Ort begeistert! Durch die Freizeiten haben sich Freundschaften entwickelt, die noch bis heute andauern!“

Kinderreisen - JRK Kidstravel: Nachhaltiger Bauernhof und inklusives Angebot

Neben Reiseangeboten auf die wunderschöne Inseln Borkum, zur  Wewelsburg nach Büren oder nach Hilchenbach ins Englischsprachcamp, können sich die Kids auf dem „Gut Herbigshagen“ spielerisch mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ auseinandersetzen. Die Teilnehmer helfen auf dem Hof des zertifizierten Biolandbetriebes nicht nur bei den täglich anfallenden Arbeiten mit, sondern lernen auch viel über traditionelles Handwerk und die Produktionswege naturbelassener Futter- und Nahrungsmittel kennen.

Um Kindern mit einer leichten geistigen oder körperlichen Einschränkung die Möglichkeit zu geben auf Reisen zu gehen, bietet das JRK auch eine Inklusionsreise an. Auf dem „Erlebnisbauernhof Poenenhof“ erwartet die Teilnehmenden ein vielseitiges Hofgelände mit vielen Tieren und einer großen Strohburg zum austoben.

Handicapreisen - JRK Handicaptravel: Ferienhof an der Ostsee und Sommerspaß am See

Strandvergnügen an der Ostsee oder doch ein abenteuerliches Naturerlebnis am See  -  mit dem Jugendrotkreuz auf Reisen zu gehen, ob mit oder ohne Einschränkung, ist etwas ganz Besonderes. Rückblickend auf eine circa 40-jährige Erfahrung im Bereich der Handicap-Reisen werden durch das intensive Gruppenerlebnis sowie dem Entdecken einer neuen Umgebung neue Perspektiven eröffnet. Dank eines vielfältigen Programms und einem hohen Betreuerschlüssel von 1:3 kann individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer eingegangen werden. Genau das macht die Urlaubszeit zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Neugierig geworden?

Dann buchen Sie jetzt ganz bequem unter www.jrk-ferien.de

Sie wollen beraten werden? Dann erreichen Sie uns unter der 0211/3104192

Das Jugendrotkreuz: Kinder- und Jugendreiseanbieter mit 70 jähriger Erfahrung

Seit 1948 verreisen Kinder und Jugendliche mit dem Jugendrotkreuz. Das Jugendrotkreuz bietet ein vielfältiges Reiseangebot für alle Kinder und Jugendliche, sowohl mit als auch ohne Handicap, in den Sommerferien an. Das Angebot ist unabhängig von einer Mitgliedschaft im Roten Kreuz, der Nationalität oder Konfession der Teilnehmer.  Betreut werden die Teilnehmer von geschulten ehrenamtlichen Betreuern. Im Vergleich zu vielen anderen Kinder- und Jugendreiseanbietern, legt das Jugendrotkreuz viel Wert auf überschaubare Gruppengrößen von maximal 30 Teilnehmern und einen angemessenen Betreuerschlüssel. Unter allen Anbietern von Kinderreisen bis zu 9 Jahren in NRW, kann das Jugendrotkreuz einer der höchsten Betreuerschlüssel (1:3 bis 1:6) aufweisen. Auf Grund der kleinen Gruppengröße können sich die ehrenamtlichen Betreuer Zeit für die Teilnehmer nehmen und ihnen die Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, die die jeweilige Situation erfordert.

Weitere Informationen:

JRK Ferienreisen JRK Nordrhein e.V.