;
Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Slik Tiger gewinnt Young-Talents-Wettbewerb

Die 11. Ausgabe von "Young Talents" ist entschieden. In der Viersener Festhalle setzte sich am Samstag, 10. Juni 2017, die Band "Slik Tiger" durch. Auf die Sieger, die ein Preisgeld von 500 Euro erhielten, wartet nun ein weiterer großer Auftritt: Am Freitag, 28. Juli, werden sie das Rockfestival "Eier mit Speck" auf dem Hohen Busch eröffnen.

Slik Tiger überzeugte mit mit Synthesizerklängen und schrägen Gitarrensoli die Zuhörer. Die vier Musiker und Sängerin Eva Löser verbanden Funk, Pop, Rock und Jazzharmonien mit der souligen und energiegeladenen Stimme Evas zu einer einzigartigen Mischung. Auf dem zweiten Platz (300 Euro) landete Laboum. Das Mönchengladbacher Trio nahm bereits zum zweiten Mal am Finale des Wettbewerbs teil.

Erstmals war beim Young-Talents-Finale Hiphop vertreten. Das Duo Impulsiv + Olli aus Süchteln schaffte den dritten Platz (200 Euro). Im starken Teilnehmerfeld blieb damit für das niederrheinische Singer-Songwriter-Trio Randfigur der vierte Platz, der mit 100 Euro für die Bandkasse dotiert ist.

"Young Talents" ist der Bandcontest des städtischen Jugendprojektes "Young Life". Veranstaltet wird er von der Stadt Viersen gemeinsam mit dem Hubert-Vootz-Haus. Der Wettbewerb wird von der Volksbank Viersen gesponsort und vom Create-Music-Projekt beim Kultursekretariat Gütersloh gefördert.

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es im Internet unter www.younglife-viersen.de sowie auf Facebook unter @younglife.viersen. Hier finden sich auch Links zu den Aufzeichnungen der einzelnen Auftritte, die auf YouTube zu sehen sind.

Foto: Stadt Viersen

Auch interessant

Tornado in Viersen

Nachrichten
Slik Tiger gewinnt Young-Talents-Wettbewerb Logo