Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Netto öffnete gestern die Pforten

Ernst-Moritz-Arndt-Straße – Netto öffnete gestern die Pforten

Nachdem wir Kaisers an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Viersen verabschieden mussten, durften wir gestern den neuen Netto an der Stelle begrüßen. Die von Kaisers gewohnte Wohlfühlatmosphäre ist den vielen Regalen von Netto gewichen. Die Fleischtheke ist verschwunden. Stattdessen befindet sich an der Stelle ein großer Brötchenautomat. Das Angebot an Bioprodukten ist im Vergleich rar. Ebenso die vegetarischen und veganen Produkte. Konsumenten, die darauf Wert legen, kommen hier wenig zum Zug. Für Netto sprechen hingegen die günstigen Preise, keine Frage. Das Sortiment an Lebensmittel ist ansonsten umfangreich und im Vergleich zur Nettofiliale an der Hauptstraße, sind hier die Gänge zwischen den Regalen breiter, was den Einkauf wesentlich angenehmer gestaltet.

Positiv hervorzuheben ist die Übernahme der ehemaligen Mitarbeiter von Kaisers Tengelmann. Das einzige, das noch an die Kaffeekanne erinnert.

Wie ist eure Meinung dazu? Was denken ehemalige Kaisers Stammkunden? Begrüßt ihr Netto oder werdet ihr euch eine andere Einkaufsmöglichkeit suchen? (tk) Hinterlasse uns dein Kommentar bei Facebook

Bild: Wichlaugh, Wikipedia

Auch interessant

Netto öffnete gestern die Pforten Logo