Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Jugendrotkreuz jetzt auch in Viersen

Viele Jahre musste die Stadt Viersen ohne eine aktive, außerschulische Kinder- und Jugendarbeit des Jugendrotkreuzes (JRK) auskommen. Durch die Gründungsversammlung am vergangenen Freitag wurde nun der Grundstein für eine neue JRK-Gruppe gelegt.

JRK-Kreisleiter Stephan Zdrojewski begrüßte zahlreiche Jugendrotkreuzler aus den umliegenden Gruppen sowie Vertreter des Viersener DRK- Ortsvereins und berichtete über den Weg von einigen Jugendlichen aus dem Schulsanitätsdienst bis zur eigenständigen Gruppe. Bereits seit Oktober letzten Jahres treffen sich jeden Monat Jugendliche, die neben ihrer Tätigkeit als Schulsanitäter des Erasmus von Rotterdam-Gymnasiums auch Interesse an außerschulischer Jugendarbeit haben, und informieren sich zu den Themen des Roten Kreuzes und gestalten sie aktiv mit.

Auch Paul Mackes, erster Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Viersen, freute sich über das Engagement und das Interesse der Jugendlichen und sicherte ihnen volle Unterstützung aller Rotkreuz-Helfer zu. Anschließend wollten auch die Jugendlichen ihr erlerntes Erste-Hilfe-Können unter Beweis stellen. In einer kleinen Vorführung zeigten sie die richtigen Maßnahmen bei einer Platzwunde am Kopf. Routiniert wurde die "verletzte" Person betreut und die Wunde behandelt.
Im Anschluss unterzeichneten die Jugendlichen, JRK-Kreisleiter Zdrojewski und DRK-Vorsitzender Mackes die Urkunde zur Gründung, ehe die Veranstaltung in einen vielfältigen Austausch überging.

Damit erhält die Stadt Viersen einen neuen Treffpunkt für Kinder und Jugendliche, die ihre Freizeit aktiv mitgestalten, sich sozial engagieren und anderen Menschen helfen wollen.

Informationen zur JRK-Gruppe Viersen
Die Jugendgruppe in Viersen wurde am 22.04.2016 gegründet und besteht derzeit aus sechs Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 15 Jahren. Sie treffen sich monatlich freitags von 18.30 bis 20.00 Uhr in den Ausbildungsräumen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Viersen, Hofstraße 52.

Informationen zum Jugendverband
Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. In ganz Deutschland bietet das JRK Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Freizeit gemeinsam zu verbringen, Freunde zu finden, gemeinsam Projekte auf die Beine zu stellen und sich auf vielen Gebieten auszuprobieren. Jugendrotkreuzler setzen sich für Frieden und Völkerverständigung ein, machen sich stark für Gesundheit und Umwelt oder helfen einfach dort, wo gerade Unterstützung gebraucht wird.

Die Vielfalt ist die Stärke: Deshalb darf im JRK jeder mitmachen, der sich für andere einsetzen möchte – egal welche Hautfarbe man hat, wen man liebt oder welcher Religion man angehört.

Im Kreis Viersen finden Sie das Jugendrotkreuz in Brüggen, Grefrath, Kempen, Nettetal, Niederkrüchten, Schwalmtal, Tönisvorst, Viersen und Willich.

Du möchtest dich auch ehrenamtlich engagieren? Finde weitere Informationen zum JRK unter: http://www.jrk-vie.de/

Kreisgeschäftsstelle
Hofstraße 52
41747 Viersen
Tel. 02162 9303-0
Fax 02162 9303-99
service@drk-kv-viersen.de
www.fb.com/JugendrotkreuzKreisverbandViersen

Fotos: Björn Wolters

Auch interessant

Jugendrotkreuz jetzt auch in Viersen Logo