Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Geschmackvoller Dampf!

Der Dülkener Industrie-Standort Mackenstein hat so einige Überraschungen parat. Neben zahlreichen Großfirmen hat er auch einen waschechten Liquid-Designer für die trendige E-Zigarette hervorgebracht.

Bora Duman ist seit fünf Jahren bekennender „Dampfer“. Von vielen Zigaretten pro Tag schaffte er es, mittels der sogenannten „E-Zigarette“ seine Karriere als Raucher zu beenden. In den letzten Jahren trat die E-Zigarette ihren Siegeszug an und die meisten Raucher dürften sich zumindest ein Mal mit dem Gedanken beschäftigt haben, ob der Umstieg auf die deutlich weniger schädliche E-Zigarette nicht lohnenswert erscheint.

Eine E-Zigarette produziert keinen Rauch wie ein herkömmlicher Glimmstengel, sondern es wird mittels Erhitzung einer Flüssigkeit (dem „Liquid“) Nebel erzeugt. Die für die E-Zigarette unverzichtbaren Liquids gibt es mittlerweile in hunderten von verschiedenen Geschmacksrichtungen. Der frische Umsteiger nutzt in den meisten Fällen zuerst Tabak-Aromen, um später dann in die gesamte Geschmacksvielfalt der Liquids abzutauchen, welche von fruchtigen Aromen wie Erdbeere, Melone, Kirsche und vielem mehr auch exotische Überraschungen parat haben wie „Currywurst“ oder „Käsekuchen“. Nur brauchbare Tabak-Aromen sind auf dem Markt bisher rar gesät.

Hier an dieser Stelle kommt Bora Duman ins Spiel. Der langjährige und erfahrene bekennende Dampfer wollte es partout nicht hinnehmen, das Tabak-Liquids, welche brauchbar sind, so rar gesät sind. Also fing er an, mit verschiedenen Aromen zu experimentieren. Eins griff ins andere und es entstand eine Vielzahl von wohlschmeckenden Liquids. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern besteht die Produktpalette aus eher „bodenständigen“ Geschmacksrichtungen. Vielmehr wird Wert darauf gelegt, eine hohe Qualität und Produktsicherheit zu bieten. Damit reihen sich die Erzeugnisse bei den „Edel-Liquids“ ein, allerdings (und das ist ein großer Unterschied!) zu einem bezahlbaren und fairen Preis. Der sympathische Liquid-Designer ist der Überzeugung, das Dampfen kein Luxus sein darf und es begrüßenswert erscheint, wenn immer mehr Menschen das Rauchen aufgeben und stattdessen auf das wesentlich unschädlichere Dampfen umsteigen. Bora vertreibt seine edlen Liquidkreationen durch seine Firma "Duyu-Vape" mittlerweile europaweit und wenn man mit ihm über die Herstellungsprozesse seiner Liquids spricht, dann merkt man als erstes, wie sehr er für seine Sache „brennt“. Er erzählt mit ansteckender Begeisterung von seinen ersten Versuchen und wie er immer weiter nach Zutaten forschte, um seine Liquids zu perfektionieren. Seine größte Herausforderung waren und sind nach wie vor die Tabak-Liquids. Diese Herausforderung hat er gemeistert und von diesen Liquids hat er drei verschiedene in seinem Sortiment. Fertig ist Bora mit seinen Liquid-Kreationen noch lange nicht, denn derzeit arbeitet er daran, sein Sortiment erlesener Liquids noch deutlich auszubauen.

Duyu-Vape Liquid Produktkarte

Auch interessant

Geschmackvoller Dampf! Logo