;
Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Natur

Aussichtsturm Taubenberg

Inmitten der schönen Hinsbecker Heide findet man zwischen der imposanten Natur den Aussichtsturm Taubenberg. Wer höhenerfahren ist, dem wird eine wunderschöne Aussicht geboten aus einer Höher von ungefähr 29 Metern. Der Blick über die Krickenberger Seen sowie überhaupt über die gesamte Landschaft verzaubert die Augen. Aus der luftigen Höhe kann man bis hinüber zu unseren holländischen Nachbarn schauen. Errichtet wurde der Aussichtsturm Taubenberg im Jahre 1970. Im Laufe der Jahre hat dieser Turm so einigem Wetter getrotzt und wurde daher 2005 renoviert und mit einer Stahlkonstruktion erweitert. Der Turm ist frei zugägnlich und somit für jeder man kostenfrei zu besuchen. Nachdem man seinen fahrbaren Untersatz auf dem Parkplatz abgestellt hat, kann man auf dem Weg zum Turm an der wunderschönen Heide vorbei gehen und die Natur geniessen. Ein kleines Stück weiter findet man die Überbleibsel der "Historische Gerichtsstätte Hinsbeck", dort wurden von 1397 bis 1673 in freier Landschaft Gericht gehalten. Diese Gerichtsstätte war ein ein Zwischenoberhof des Quatiers Roermond in der Grafschaft Geldern für die Orte Hinsbeck, Leuth, Lobberich, Herongen, Wankum sowie Grefrath.

Fotos: Markus Sassinek


Anfahrt

Nächster Parkplatz: Wanderparkplatz gegenüber Jugendherberge
Nettetal, Heide 1
Nächste Haltestelle: Johannesstraße, Nettetal (VRR)


Info

  • Heide 1
    41334 Nettetal-Hinsbeck
Aussichtsturm Taubenberg Logo