Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Auf einen Blick

  • Sa, 26. Okt 2019, 20:00 Uhr
  • Festhalle Viersen
    Hermann-Hülser-Platz 1
    41747 Viersen
  • Kulturabteilung der Stadt Viersen
  • meinViersen.de

Özcan Cosar

„Früher deutscher Meister im Breakdance, heute Meister der Situationskomik und Selbstironie: Özcan Cosar gelingt es, die Klischeekiste „Deutsch-Türke" sowohl als Mitglied der Rebell Comedy als auch in seinem mittlerweile dritten Soloprogramm ordentlich durcheinander zu wirbeln - und das ebenso authentisch wie humorvoll."

Von Achim Hahn, Deutschlandfunk

Wenn Özcan Cosar, gebürtiger Stuttgarter mit türkischen Wurzeln, wortgewandt und pointenreich die deutsch-türkischen Befindlichkeiten unter die Lupe nimmt, geht's richtig lustig zu. Er bringt auf die Bühne, was er zwischen Kehrwoche und Beschneidung erlebt, erfahren und zu hören bekommen hat. Er blickt mit Augenzwinkern zurück auf seine eigene Vita als kultureller Zwitter, cooler Breakdancer, der Russengangs in Schach hält, oder multitalentierter Sohn, mal auf Abwegen, mal auf Kuschelkurs mit dem Vater. Dabei spannt er den Bogen weit über die eigene Geschichte hinaus, gestaltet historische Details neu. Seine Theorie lautet: Die Menschen vergessen vor lauter Zukunftsgedanken die Gegenwart. Mit Komik, Rhythmus, schauspielerischem Talent und vollem Körpereinsatz sowie einer bewundernswerten Beobachtungsgabe zieht der Gewinner bedeutender Kabarettpreise Menschen jeden Alters in seinen Bann. Und eins ist sicher, es darf hemmungslos gelacht werden.

Foto © Robert Maschke
Event-ID: 9374